Proktologie

Die Proktologie befasst sich schwerpunktmäßig mit den Erkrankungen des Afters, Beckenbodens, Mast- und Enddarmes. Etwa die Hälfte der Bevölkerung leidet im Laufe des Lebens an Beschwerden (Hämorrhoiden, Jucken, Inkontinenz etc.) dieser Region unseres Körpers. Es handelt sich hierbei um eine sehr intime Region, daher werden diese Erkrankungen auch häufig tabuisiert

Die Patienten können sich zunächst auch bei ihrem Hausarzt vorstellen. Viele Beschwerden können durch entsprechende Salben schon gelindert bzw. geheilt werden. Sollte dann noch eine weitere fachärztliche Untersuchung nötig sein, werden die Patienten von ihren Haus- und Fachärzten zu uns überwiesen.

 

Wir nehmen uns Zeit für Sie und Ihre Anliegen.

 

Flyer Allgemein- und Viszeralchirurgie mit Proktologie

 

Leistungsspektrum

  • Hämorrhoiden
  • Darm- und Enddarmtumore
  • Analfisteln, Analthrombosen, Abszesse
  • Analfissur
  • Steißbeinfisteln
  • Beckenbodensenkung
  • Beckenbodenschwäche
  • Stuhlinkontinenz

Sprechstunde

Die Proktologische Sprechstunde findet statt:
Dienstag und Donnerstag von 8:30 bis 16:00 Uhr

Krankenhaus Weilheim
Johann-Baur-Str. 4, Eingang Röntgenstraße
Anmeldung unter: 0881 188-580

Bitte an Überweisungsschein denken.

Prof. Dr. Dr. h.c. Reinhold Lang

Chefarzt

Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie