6Jul, 2018

Isabelle Plischke erste VAP-Nurse im Landkreis

By: | Tags:

„Alte Menschen verlieren die Fähigkeit, wie sie sich bewegen können“, erläutert Isabelle Plischke, erste VAP-Nurse im Landkreis. Kinästhetik ist die Lehre von der Bewegungsempfindung und kommt hautsächlich in der Gesundheits- und Krankenpflege zum Einsatz. ‚Menschen bewegen – Perspektiven geben‘ ist der Ansatz des Viv-Arte-Pflegekonzepts (VAP). In vier Modulen lernen die Pflegenden, Angst und Schmerzen der Patienten zu mindern, Folgen der Bettlägerigkeit vorzubeugen, individuelle Bewegungsmuster zu unterstützen und Ressourcen der Patienten zu mobilisieren. Für sich als Pflegende besteht der Gewinn der Ausbildung in der Technik, rückenschonend zu arbeiten und Kräfte zu […]
READ MORE

4Jul, 2018

Gesundheitstag im Wellenbad Peiting

By: | Tags:

9.00 bis 12.00 Uhr Handpeeling, Aromapfl ege 10.00 bis 10.30 Uhr Wassergymnastik & Kneippsche Güsse 14.00 bis 14.30 Uhr Competition Chefärzte gegen Geschäftsführung & Pfl egeschule 15.00 bis 15.30 Uhr Wassergymnastik & Kneippsche Güsse 10.00 bis 16.00 Uhr Jede volle Stunde Gesundheitszug und – Autos basteln Ganztägig Viel Trinken Ernährung und Bewegung im Alter Hygiene und Trinkwasser Vitalparameter messen Volleyballspiel, Kinderschminken, Autorennen (bitte Autos und Fernsteuerung mitbringen) Infostand der Krankenhaus GmbH Infostand Gesundheitsamt – Sonne mit Verstand statt Sonnenbrand Erste Hilfe im Alltag BRK Peiting Eintritt frei
READ MORE

25Jun, 2018

Von der Initiierung zur Zertifizierung

By: | Tags:

20 Jahre Geriatrische Rehabilitation am Krankenhaus Schongau Vor 20 Jahren wurde die geriatrische Rehabilitation am Krankenhaus Schongau eröffnet. Eine wichtige und weitsichtige Entscheidung, die den älteren Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises eine wohnortnahe Versorgung und Rehabilitation ermöglicht. Das Konzept basiert auf dem Miteinander verschiedener Berufsgruppen, welche die Patienten gemeinsam behandeln, pflegen und therapieren. Medizin, Pflege und Therapie stehen gleichberechtigt nebeneinander. Erstmals wurde die Geriatrische Rehabilitation 2012 mit Erfolg zertifiziert. 2015 wurde die Akutgeriatrie etabliert, sodass ein Zentrum für Altersmedizin entstand. Mit 30 Betten ist die Abteilung für die Patienten von […]
READ MORE

19Jun, 2018

Dr. Jochen Dresel ein Jahr neuer Chefarzt Klinik für Innere Medizin Schongau

By: | Tags:

Es war ein Jahr vieler Veränderungen in der Inneren Medizin im Schongauer Krankenhaus. Seit dem 1. Mai 2017 leitet Dr. Jochen Dresel die Klinik für Innere Medizin.   Leistungsspektrum Das Leistungsspektrum konnte bereits erheblich erweitert werden. Die Schwerpunkte liegen in der Gastroenterologie, dem Spezialgebiet des Chefarztes, der Pneumologie, der Intensivmedizin und im Bereich der nicht invasiven Kardiologie sowie bei den Herzschrittmachern. Verschiedene neue Verfahren konnten erfolgreich etabliert werden. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Kollegen der Chirurgie wurde intensiviert. Dies gipfelt in der Gründung des Bauchzentrums Schongau. Die neue MVZ Diagnostik […]
READ MORE

14Jun, 2018

„Es ist uns ein Herzensanliegen“

By: | Tags:

Tag der Pflege „Danke wollen wir sagen für all die Sorge und Fürsorge, Zuwendung und Pflege der kranken Menschen in den Krankenhäusern Weilheim und Schongau. Es ist uns ein Herzensanliegen“, sagten Aufsichtsratsvorsitzende Andrea Jochner-Weiß und Geschäftsführer Thomas Lippmann, die gemeinsam mit der Pflegedienstleitung und der Seelsorge über die Stationen gingen und kleine Herzen verteilten. An 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr ist die Pflege im Einsatz. Ob in der Notaufnahme oder auf Station, in der Funktionsdiagnostik oder der Physiotherapie, die Pflege ist mit der Medizin der zentrale Bereich […]
READ MORE

11Jun, 2018

Chefarzt Dr. Michael Platz schwimmt wieder nach vorne

By: | Tags: , , ,

Bei den 50. Deutschen Meisterschaften der Masters „Kurze Strecken“ vom 01.06.2018 bis 03.06.2018 konnte Chefarzt Dr. Michael Platz wieder Medaillen sammeln. Der Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Schongauer Krankenhaus, mittlerweile 63 Jahre alt, erkämpfte sich Silber in der Altersklasse 60 – 64 auf 50m Brust und Bronze auf 100m. Auf 50m Brust ließ er Peter Kauch, den Vizeweltmeister vom letzten Jahr, knapp hinter sich und seine Zeit (00:36,11) war deutlich besser als bei den Weltmeisterschaften vor drei Jahren in Kazan in Russland.   Foto: Dr. Michael Platz, […]
READ MORE

5Jun, 2018

Pass auf, an wen du dein Herz verlierst!

By: | Tags:

Weltnichtrauchertag 31. Mai 2018 Der Weltnichtrauchertag wurde am 31. Mai 1987 von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ausgerufen. Seitdem wird der letzte Tag im Monat Mai jedes Jahr weltweit genutzt, um verstärkt auf die Gefahren des Rauchens aufmerksam zu machen. Viele Krankheiten sind direkt bedingt durch Rauchen oder sind Folgeerkrankungen. Hierzu gehö-ren insbesondere Herz-Kreislauferkrankungen (Bluthochdruck, Herzinfarkt, Herzinsuffizienz, Krankheiten der Blutgefäße oder Schlaganfall), Erkrankungen der Atemwege und der Lunge z.B. die chronisch-obstruktive Lungenerkrankung/COPD oder Krebserkrankungen. Mit fort-schreitendem Alter der Patienten gewinnen diese Erkrankungen an Bedeutung und schmälern erheblich die Lebensqualität und bedeuten Einschränkungen […]
READ MORE

9Mai, 2018

Kaltwassergrillen: Challenge angenommen und bestanden

By: | Tags:

Wir wurden nominiert: Das Kaltwassergrillen hat uns erreicht. Die Landrätin Andrea Jochner-Weiß und das Team des Landratsamtes forderten Geschäftsführer Thomas Lippmann und die Mitarbeiter der Krankenhaus GmbH auf, die Challenge anzunehmen. Wir waren am Montag, 7 Mai um 14:45 Uhr im eiskalten Wasser des Krankenhausbrunnens dabei. Nachzusehen unter https://www.facebook.com/BFS.SOG Die Küche der Krankenhaus GmbH grillte und das Bier kam aus dem Schongauer Brauhaus.   Ein Spendenbetrag von 200,-€ geht an das Hospiz in Polling.   Die Herausforderung der Krankenhaus GmbH geht an: 1) Haseitl Bau GF Herr Peter Schrehardt 2) […]
READ MORE

9Mai, 2018

Hände waschen – aber richtig. Tag der Händehygiene am Schongauer Krankenhaus

By: | Tags:

Händehygienemaßnahmen gehören zu den wichtigsten Infektionspräventionsmaßnahmen. Nicht nur medizinisches Personal kann durch hygienisches Verhalten einen Beitrag zur Gesundheit leisten, sondern jeder einzelne Mensch daheim genauso. Auf das richtige Hände waschen sowie einer hygienischen Händedesinfektion im Krankenhaus zur Infektionsprävention verwiesen die beiden Hygienefachkräfte der Krankenhaus GmbH, Regina Boysen und Katja Greinwald, am Tag der Händehygiene. „Mit jedem Handgriff werden täglich zigtausend Dinge berührt: Türklinken, Einkaufswagen, Toilettenbrillen usw. Kaum jemand achtet aber darauf, dass diese Hände das eigene Gesicht immer wieder anfassen“, erklärt Hygienefachkraft Regina Boysen. Durch diesen sog. Hand-Mund Kontakt kommt […]
READ MORE

26Apr, 2018

Tag der offenen Tür am Krankenhaus Weilheim – Eröffnung von drei neuen OP-Sälen

By: | Tags:

Samstag 5. Mai 2018 von 11 bis 16 Uhr Das Krankenhaus in Weilheim wird generalsaniert. 50 Millionen Euro fließen in die Erneuerung der Zimmer, die Einrichtung und vor allem in die medizinisch-technische Ausstattung. Kernstück dieser Generalüberholung ist der Bau von drei neuen Operationssälen. Während die Patienten in den eigens errichteten Modulbauten attraktive Zimmer vorfinden, werden die alten Stationen saniert. Die Sanierung ist sozusagen eine Operation am offenen Herzen. Die Fertigstellung der OP-Säle nehmen wir als Anlass, Sie hinter die baulichen und vor allem medizinischen Wände eines Krankenhauses blicken zu lassen. […]
READ MORE