Feierabend für den Darmkrebs

By: | Tags: | Comments: 0 | März 28th, 2017

Mittwoch, 29.03.2017, 18.30 bis 20.00 Uhr, im Krankenhaus Schongau UG

Darmkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Männern und Frauen. Etwa 60.000 Menschen erkranken in Deutschland pro Jahr neu. Dabei ist Darmkrebs früh erkannt, gut heilbar. Seit 45 Jahren gibt es das Programm Früherkennung von Darmkrebs, seit 15 Jahren die Vorsorgekoloskopie – mehr als fünf Mill. Darmspiegelungen haben ca. 100.000 Leben gerettet.

Die Krankenhaus GmbH Weilheim-Schongau sieht sich auch für ihre Mitarbeiter in der Verantwortung und startet gemeinsam mit Unternehmen im Pfaffenwinkel die betriebliche Vorsorgeaktion „Feierabend für den Darmkrebs“. Dazu sind auch interessierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen.

Im Foyer des Krankenhauses steht in den nächsten Wochen ein Infomat, der viele Informationen bereithält und zum Kennenlernen des Themas einlädt. Das Gerät macht Darmkrebs und seine Vorstufen sind greif- und fühlbar.

Ab 18.30 Uhr Vorträge und Workshops (jeweils ca. 20 Minuten):

Schlüssellochchirurgie – Dr. Michael Platz, Chefarzt

Vorsorge im Fokus – Dr. Andreas Eder, Gastroenterologe

Krebs und Bewegung – Physiotherapie

Darm und Ernährung – Nicole Retzer, Diätassistentin